Ist Russland gut im Februar zu reisen

Die wichtigsten Informationen wenn Sie nach Russland reisen

Wann verreisen

Alle Jahreszeiten sind geeignet für eine Reise nach Russland. Der Winter ist kalt und hart, aber sorgt für einzigartige und schöne Landschaften. Im Sommer können die Temperaturen vor allem in der Stadt sehr hoch werden, weshalb es eine gute Jahreszeit ist, um die Berge und Seen zu genießen.

Einreisebestimmungen

Europäer und Kanadier benötigen für jeden Aufenthalt in Russland ein Visum. Sie müssen es bei der russischen Botschaft in Deutschland beantragen. Ihr Visum erhalten Sie gegen die Vorlage einer „Einladung“ von einem russischen Gastgeber (z.B. eine Privatperson, eine Hotel, eine Gesellschaft...). Zudem benötigen Sie einen gültigen Reisepass, der mindestens sechs Monate nach Ihrer Abreise aus dem Land gültig ist.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Regierung.

Gesundheit

Vor Ihrer Reise nach Russland benötigen Sie eine Kranken- und Rücktransportversicherung. Diese Versicherung ist obligatorisch, um Ihr Visum zu erhalten.

Es wird empfohlen, Ihre DTP-Impfung aufzufrischen. Ebenefalls werden je nach Region, in die Sie reisen, Impfungen gegen Hepatitis A und B, Typhus, FSME, Grippe und Meningokokken-Meningitis empfohlen.

Flugtickets

Ein Hin- und Rückflug nach Russland kostet etwa € 200,-. Der Preis richtet sich in erster Linie nach der Jahreszeit, die Sie wählen.

Zeitunterschied

Der Zeitunterschied zwischen Deutschland und Russland beträgt 2 Stunden im Sommer und 3 Stunden im Winter. Wenn es 12:00 Uhr in Berlin ist, ist es 14:00 Uhr oder 15:00 Uhr in Moskau.

Sprache

Die Amtssprache ist Russisch.

Hilfreiche Adressen und Telefonnummern

Deutsche Botschaft Moskau

56 Mosfiljmovskaja

119285 Moscow

Russische Botschaft in Berlin

Unter den Linden 63-65

10117 Berlin

Feuerwehr: 01

Polizei: 02

Ambulanz, medizinischer Notdienst: 03

Telefon und Internet

Die Vorwahl von Russland ist 007. Um zu telefonieren, benötigen Sie Telefonkarten. Sie können aber auch in ein Callcenter gehen.

Kostenloses WiFi steht überall in den großen Städten zur Verfügung, so dass Sie problemlosen Zugang zum Internet haben.

Elektrizität

Die Steckdosen in Russland entsprechen denen in Deutschland, weshalb Sie keinen Adapter benötigen.